„Diese Gutscheine von Wels Strom helfen uns enorm“

16.12.2021  –  Information

Stromgutscheine im Gesamtwert von 3000 Euro hat Wels Strom an drei Sozialeinrichtungen übergeben: an die „Volkshilfe Triangel“, das „Soziale Wohnservice Wels E37“ und die Sozialabteilung der Stadt Wels.

News teilen:

„Das ist wirklich eine traumhafte Unterstützung“, freut sich „Volkshilfe Triangel“-Koordinatorin Silvia Brunner. „Diese Gutscheine helfen uns enorm. Man hat oft gar keine Vorstellung davon, wie viel schon 10 Euro an Hilfe bewirken können. Damit lässt sich einiges Leid minimieren. Es gibt viele solche Fälle wie beispielsweise den, wenn eine alleinerziehende Mutter dreimal überlegt, wofür sie ihre letzten 5 Euro noch ausgeben kann.“ In den vergangenen beiden Jahren sei die Not zweifellos größer geworden, stellt sie fest.

Das Volkshilfe-Projekt Triangel in der Vogelweiderstraße unterstützt Menschen, die in Armut leben oder von Armut bedroht sind, eine drohende Delogierung abzuwenden und ihre Probleme in den Griff zu bekommen.

„Herzlichen Dank an Wels Strom für die Idee, jene Menschen, die Probleme beim Bezahlen ihrer Stromrechnung haben, zielgerichtet zu unterstützen! Besonders in einer schwierigen Corona- und Vorweihnachtszeit können wir so den Klientinnen und Klienten im Übergangswohnen unter die Arme greifen“, reagiert Bettina Reichhold, Geschäftsführerin von „Soziales Wohnservice Wels E37“. Die Einrichtung in der Eisenhowerstraße berät und betreut Wohnungslose, bietet eine Grundversorgung im Tageszentrum, kurzfristige Übernachtungsmöglichkeit in der Notschlafstelle und längerfristige Aufenthalte im Übergangswohnen.

Für Wels Strom Geschäftsführer Friedrich Pöttinger ist es selbstverständlich, einen Beitrag für sozial bedürftige Menschen zu leisten: „Schnelle und direkte Hilfe an jene leisten zu dürfen, welche es wirklich benötigen, das freut uns und dafür steht unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter! Danke auch an alle Sozialhilfeorganisationen für ihren Einsatz.“

Zurück