Mit Wels Strom und einer eigenen Photovoltaik-Anlage sind Sie dabei.
​​​​​​​
Denn wir kaufen Ihre überschüssige Sonnenenergie zu einem fairen Preis und speisen sie wieder in das lokale Stromnetz ein. Interessiert? In vier einfachen Schritten können Sie Ihren überschüssigen Photovoltaik Strom an Wels Strom verkaufen:

  1. Einspeisetarif ​​​​​​​wählen
  2. Abnahmevertrag herunterladen
  3. Formular ausfüllen, unterschreiben und einscannen
  4. Ihren eingescannten Vertrag an info(at)welsstrom.at schicken

Wir beraten Sie gerne

eww & Wels Strom Kundenzentrum

07242 493 100
info(at)eww.at​​​​​​​

zum Kundenzentrum

Einspeisetarife

für Photovoltaik Überschusseinspeiseanlagen mit einer Engpassleistung von maximal 30 kVA in der Netzebene 7 und eine Vor- bzw. Nachzählersicherung von weniger als 63 Ampere Nennstromstärke.

Sonnenstrom
​​​​​​​FIX

Einspeisetarif

6,66 ct/kWh* 
 
 
​​​​​​​​​​​​​​
​​​​​​​

 


​​​​​​​
​​​​​​​Servicepauschale

2,00 €/Monat netto**
2,40 €/Monat brutto**

 

Abnahmevertrag​​​​​​​

Sonnenstrom
​​​​​​​TRIO

Einspeisetarif

0 bis 1.000 kWh - 10,00 ct/kWh*
1.001 bis 3.000 kWh - 6,00 ct/kWh*
Ab 3.001 kWh - 5,00 ct/kWh*


​​​​​​​


​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Servicepauschale

1,67 €/Monat netto**
2,00 €/Monat brutto**

 

Abnahmevertrag​​​​​​​​​​​​​​

Sonnenstrom
​​​​​​​SPOT

Einspeisetarif

Der Einspeisetarif orientiert sich an der Strombörse EPEX SPOT AT auf Basis der jeweiligen Stundenpreise und richtet sich nach der jeweiligen Lastprofilgewichtung. Voraussetzung ist ein intelligentes Messgerät (Smart Meter) und die Zustimmung des Kunden zur Auslesung der ¼-Stunden Lastprofilwerte.​​​​​​​

 

Serviceabschlag

0,19 ct/kWh netto**
0,228 ct/kWh brutto**

 

Abnahmevertrag​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

* Übergang der Steuerschuld auf den Leistungsempfänger (Rev.)
** Die Servicepauschale/Serviceabschlag wird dem Anlagenbetreiber als Bearbeitungsgebühr abgezogen