Trocknen mit Mikrogasturbinen

Riesen Gewinn mit wenig Aufwand

​​​​​​​Mikrogasturbinen bieten eine Vielzahl an Energielösungen für unterschiedlichste Anwendungen. Die revolutionäre Technologie der Mikrogasturbine macht dies möglich. Unschlagbar sind Mikrogasturbinen besonders im Einsatz bei Trockungsprozessen.

„Wir möchten Sie von unserer langjährigen Erfahrung profitieren lassen: Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und lassen Sie eine kostenlose Machbarkeitsanalyse für Ihr Unternehmen durchführen“

Ihr Ansprechpartner

Christian Steininger
Christian Steininger

Wels Strom GmbH

Energiesysteme (PES)
Vertrieb
Referenz

Wels Strom punktet bei "Bergader" mit innovativem Energiesystem

Wels Strom hat in der Bergader Privatkäserei in Bayern zwei Mikrogasturbinen installiert. Damit wird dort Energie hocheffizient genutzt. Der…

Weiterlesen
Referenz

2 Mikrogasturbinen für die Firma CHMS

Durch Pufferspeicher wird die Waschanlage optimal mit Wärme versorgt. Der aus den beiden Turbinen erzeugte elektrische Strom wird zur Gänze im Betrieb…

Weiterlesen
CHMS Mikrogasturbine Wels Strom
Energiesystem Mikrogasturbine
Referenz

Mikrogasturbine für Gärtnerei Wenkheimer

Die Gärtnerei Wenkheimer entschied sich für die Installation einer Mikrogasturbine zur Strom- und Wärmeerzeugung. Der Strom wird ökologisch erzeugt…

Mehr erfahren
Kläranlage Kahla
Referenz

Projekt Kläranlage Kahla/Thüringen

In der kleinen Marktgemeinde Kahla im deutschen Thüringen wurde bis vor Kurzem mit hohem Energieaufwand und großer CO2 Belastung das Abwasser in der…

zum Projekt


​​​​​​​Für eine Vielzahl an Produkte ist das Trocknen ein wesentlicher Prozessschritt. Bei diesem, scheinbar einfachen Verfahren, zählt sehr oft nur das Ergebnis. Das große Potenzial einer effizienten Energienutzung wird dabei meistens vernachlässigt. Um den für den Trocknungsprozess eingesetzten Brennstoff optimal zu nutzen, zeigt sich die Kombination einer Mikrogasturbine zum meist bereits bestehenden Trocknungsverfahren sehr oft als die ideale Lösung. Beim Betrieb einer Mikrogasturbine wird neben der benötigten Wärme zum Trocknen gleichzeitig wertvoller Strom für den laufenden Betrieb erzeugt.
​​​​​​​

So wird Trocknen erst richtig effizient!

Die Abgascharakteristik der Mikrogasturbine mit nur einer Abwärmequelle ist bei Trockenprozessen ein bedeutender Vorteil. Die Nutzung des ölfreien Abgases mit einem hohen Sauerstoffgehalt von 17 - 18 Vol.% und sehr geringen Schadstoffkonzentrationen bietet ideale Voraussetzungen für den Einsatz der Mikrogasturbine bei fast allen Trocknungsprozessen.

Durch dieeinfache Einbindung und die nahezu verlustfreie Nutzung des Abgases zur Trocknung, ergibt sich eine denkbar kurze Amortisationszeit.

Kundenportal

Wie hoch ist mein Energie-Einsparpotenzial?

Berechnen Sie jetzt Ihre Energieersparnis. Nur 4 Werte eingeben und Sie haben die Antwort.


Rechner für Österreich                   Rechner für Deutschland


Wir drehen an Ihren Energiekosten.