Kraftwerk Traunleiten Wels Strom

Neuerlich bestätigt: 100% Ökostrom bei Wels Strom

20.10.2021  –  Information

Die von E-Control vorgeschriebene Stromkennzeichnung gibt den Konsumenten die Möglichkeit, den Energiemix ihres Stromanbieters transparent nachzuvollziehen. Auch bei der neuesten Überprüfung wurde unabhängig bestätigt, dass Wels Strom reinen Ökostrom an die Welser Haushalte liefert.

News teilen:

Seit Anfang 2020 ist das neue, hocheffiziente Wasserkraftwerk Traunleiten in Betrieb. Vor diesem Hintergrund ist es keine Überraschung, dass Wasserkraft mit 83,66 Prozent den bei Weitem höchsten Anteil am Strommix von Wels Strom ausmacht. Erzeugt wird der Ökostrom vor allem im hocheffizienten Kraftwerk Traunleiten, dem Jahrhundertprojekt des Unternehmens.


​​​​​​​Aus den beiden Windparks in Eberschwang und Laussa kommen 11,06 Prozent Ökostrom, aus mehreren Sonnenkraftwerken 2,30 und aus der Biomasse 1,95 Prozent. Den kleinen Rest teilen sich Biogas und sonstige Ökoenergie. Jeder Haushaltskunde von Wels Strom weiß sich also zu 100 Prozent mit grüner Energie nachhaltig versorgt.

Friedrich Pöttinger
Geschäftsführer

„Wels Strom kann alle Haushalte in Wels mit regionalem Ökostrom versorgen“

​​​​​​​Darüber hinaus hat die Wels Strom Öko GmbH wiederholt die Zertifizierung für das „Umweltzeichen grüner Strom“ (UZ46) erhalten. Für das höchste Qualitätslevel in Österreich gelten strenge Bedingungen, nur wenige Anbieter dürfen dieses Umweltzeichen verwenden. Jedes Kraftwerk wird genau überprüft und unterliegt besonderen Auflagen.
 

„Alle unsere Wasserkraftwerke an Traun und Breitenbach sind UZ46-zertifiziert“, freut sich Geschäftsführer Franz Gruber. Denn verantwortungsvolles Handeln sei in Zeiten des Klimawandels auf allen Ebenen gefragt, betont er. „Sauberer Strom, saubere Kennzeichnung, saubere Umwelt: Darauf können sich auch Generationen nach uns noch verlassen!“

 

Interesse an Ökostrom?

Mehr Infos zum Welser Ökostrom​​​​​​​

 

Zurück