Erneut ausgezeichneter Wasserversorger

16.10.2019  –  Information

Als erstes ÖVGW-zertifiziertes Wasserversorgungsunternehmen Österreichs erzielte die eww Gruppe beim diesjährigen Überwachungsaudit erneut ein ausgezeichnetes Ergebnis. Anhand regelmäßiger und unabhängiger Überprüfungen bescheinigt das Zertifikat der Österreichischen Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW) der eww Gruppe höchste Qualität, Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit.

News teilen:

„Das Ergebnis des ÖVGW-Überwachungsaudits zeigt, dass sich unsere Kunden neben einer hervorragenden Wasserqualität auf ein bestens betreutes Netz sowie auf die Einhaltung höchster Standards in der Wasserversorgung verlassen können,“ freut sich eww Wasser Bereichsleiter Berthold Obermair.

 „Naturreines und quellfrisches Trinkwasser ist von hohem Wert und das Lebensmittel Nummer 1. Die eww Gruppe sorgt rund um die Uhr dafür, dass wir das gesunde Wasser immer und überall genießen können“, unterstreicht eww Vorstandsdirektor Ing. Wolfgang Nöstlinger, MSc MBA. „Wir legen auch bei allen Anlagen für die Wasserversorgung sehr viel Wert auf höchste Qualität. Denn das wirkt sich dann für Jahre und Jahrzehnte positiv auf den Betrieb aus, die Kosten für Wartung und Reparaturen sinken deutlich.“ Beispielsweise investierte die eww Gruppe 2016 rund sechs Millionen Euro in einen neuen Edelstahl-Hochbehälter in Traunleiten. „Dieser Hochbehälter ist die Basis für eine gesicherte Lebensqualität in der Stadt Wels und in den Nachbargemeinden auf zumindest 50 Jahre hinaus“, ist Wolfgang Nöstlinger überzeugt.

Die eww Gruppe versorgt rund 70.000 Menschen in Wels, Thalheim, Schleißheim, Steinhaus und Weißkirchen mit naturreinem Wasser.

Die Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW) ist eine unabhängige Interessengemeinschaft und wurde bereits 1881 als Verein gegründet. Eine Hauptaufgabe besteht darin, das Regelwerk der Fachbereiche laufend zu verbessern, um im Interesse aller eine optimale Gas- und Wasserversorgung zu erreichen.

Zurück