Vorteile Rechenzentrum eww ITandTEL

Externes Rechenzentrum: Was Ihnen das Outsouring der Firmen-IT bringt

04.02.2021  –  News

Selber machen oder outsourcen: Finden Sie hier 4 und noch mehr gute Gründe, Ihre-Firmen-IT in ein Rechenzentrum von eww ITandTEL auszulagern.

News teilen:

Im Prinzip kann eine Firma heute ad hoc jeden einzelnen IT-Prozess – von Fernwartung und Support bis zum kompletten Management – in ein Rechenzentrum auslagern.

Die Kosten-Nutzen-Abwägung spricht vielfach dafür. Wenn Sie Ihr System in ein Rechenzentrum von eww ITandTEL​​​​​​​ outsourcen, ersparen Sie sich zum Beispiel:

  • Investitionen für Hard- und Software
  • Fachkräfte für Betrieb, Wartung, Service und Update
  • Viel Aufwand und Zeit (z.B. für Personalschulungen)
  • Das Einrichten von Serverräumen und ihre Absicherung gegen Elementar- und andere Schäden
  • Bereitstellen zusätzlicher Kapazitäten zum Abfangen von Arbeitsspitzen bzw.  Kosten für ungenutzte Ressourcen in Zeiten schlechter Auftragslage
    ​​​​​​​

Hier kommen noch 4 weitere handfeste Argumente für das Outsourcing:

1. Sicherheit

Unternehmen sind oft skeptisch, ob sie kritische Betriebsdaten an externe Dienstleister übergeben sollen. Dabei sind firmeneigene Server oft nicht optimal geschützt – etwa vor Einbruch, Brand oder bei Stromausfall.
Ihre Daten könnten an kaum einem Ort besser aufgehoben sein als in den hochsicheren Data Centern von eww ITandTEL. Sie sind zertifiziert nach aktuellsten Sicherheitsstandards ISO/IEC 27001 und EN 50600 (= garantierte einheitliche Norm für Verfügbarkeit, Schutz und Energieeffizienz).

Warum die Rechenzentren von eww ITandTEL in puncto Sicherheit noch unschlagbar sind:

  • Unterschiedliche Datenleitungswege
  • Modernste Zutrittskontrolle / Videoüberwachung
  • Redundante Stromversorgung (garantiert unterbrechungsfreien Betrieb, verhindert Datenverlust)
  • Hohe System-Verfügbarkeit (reibungsloser Betrieb z.B. auch nach Hackerangriffen oder bei technischen Störungen)

2. Datenschutz

Unternehmen reduzieren durch Outsourcing nicht nur Fixkosten und Risiken, eww ITandTEL nimmt ihnen noch ein weiteres Stück Verantwortung ab: Unsere österreichischen Rechenzentren erfüllen die strengen Datenschutz-Richtlinien der EU (Stichwort DSGVO).
​​​​​​​Das gilt somit auch für Kunden, die diese Infrastruktur nutzen, und mit diesem starken Argument bei Geschäftspartnern punkten können.

3. Flexibilität

Auslagern macht Unternehmen flexibler: Die Infrastruktur des Data Centers ist einfach skalierbar – sie wächst sozusagen mit Ihrem Unternehmen mit. Rechenleistung und Speicherplatz lassen sich unkompliziert, schnell und ohne große Extra-Investition anpassen, wenn sich die Bedürfnisse Ihres Betriebs verändern.

Berechtigte Personen haben jederzeit und von jedem Ort aus Zugriff (Homeoffice, einfache Integration mehrerer Firmenstandorte etc.).

Server Housing oder Server Hosting?

Flexibel bleiben Sie auch durch die Art, wie Sie die Infrastruktur nutzen möchten: für Housing oder Hosting.

  • Housing: Unternehmen, die ihre IT selbst betreiben wollen, stellt eww ITandTEL Server-Räume und technisches Equipment zur Verfügung. Dazu gehören etwa die direkte Internet-Anbindung über das autonome Glasfasernetz von eww ITandTEL, physikalische Sicherheit, Brandschutz, (Not-)Stromversorgung und Klimatechnik.

Auch als zweites Standbein für Disaster Recovery oder Backup ist Housing eine hervorragende Wahl.

  • Hosting: Unternehmen lagern den Betrieb ihrer IT teilweise oder komplett in das Rechenzentrum aus und „mieten“ dafür Server-Kapazität gegen eine (gut kalkulierbare) monatliche Gebühr.

Den Möglichkeiten beim Housing sind kaum Grenzen gesetzt. eww ITandTEL bietet u.a.:

  • Systempflege inklusive Wartung und Einspielen von Updates
  • Installationen, Konfiguration von Software
  • Datenbank-Verwaltung
  • System-Monitoring mit 24/7-Überwachung
  • Datensicherung und Customizing des Systems per Remote-Zugriff
  • Zugriff auf diverse Cloud-Dienste und Applikationen (z.B. Kommunikation, Datenleitungen, Mail-Abwicklung

Mittels Hostings optimieren Unternehmen auch ihre internen Ressourcen: Die Mitarbeiter können sich ganz auf ihre Kernaufgaben konzentrieren. Dadurch lassen sich beispielsweise Innovationszyklen verkürzen.

4.  Support

Gerade bei akuten IT-Problemen sind rasche Lösungen gefragt. Guter Rat muss nicht teuer sein: eww ITandTEL bietet perfekten Support durch geschulte Servicetechniker, die rund um die Uhr ein offenes Ohr für ihre Kunden haben. Sie unterstützen Unternehmen natürlich auch generell bei individuellen Anliegen, sei es durch System-Migration, passgenaue Anwendungen oder Mitarbeiter-Schulungen.

Transparenz schafft Vertrauen

„Rechenzentren sind hochkomplex. Aber eigentlich ist alles ganz einfach: Für unsere Business-Kunden geht es um Sicherheit und Verfügbarkeit“, weiß Ing. Jörg Rabmayr, MBA, Abteilungsleiter IKT-Services bei eww ITandTEL.

Sie möchten sich persönlich Eindruck verschaffen? eww ITandTEL steht für Transparenz und gewährt Ihnen gerne einen Blick hinter die Kulissen.

Buchen Sie gleich heute einen Termin für Ihre exklusive Besichtigung in einem unserer Rechenzentren!

Jetzt Datacentertour buchen

person-frageperson-frage

Bleiben Sie up-to-date!

IT-Know-how für Ihre Inbox: Tipps, Tricks und viel Neues aus der IT-Welt direkt kostenlos in Ihr Postfach.
​​​​​​​
Jetzt ITandTEL Experten News​​​​ bestellen​!​​​​​​​​​​​​​​

Zurück