So werden Sie IT-Sorgen auf einen Schlag los

DSGVO, US-Clouds: So werden Sie IT-Sorgen auf einen Schlag los

09.06.2021  –  News

Sicherheit, Datenschutz, Gesetzesauflagen: Überfordert mit zunehmend komplexen IT-Fragen? Holen Sie einen externen Spezialisten wie eww ITandTEL ins Boot – das spart Zeit, Geld und Nerven.

News teilen:


​​​​​​​Digitalisierung verkürzt Wege. Unternehmen werden schneller, flexibler, vieles geht automatisch.
Aber nicht im Bereich IT: Dort werden die Aufgaben der Mitarbeiter beinahe täglich umfangreicher und komplexer.
​​​​​​​

  • Sie müssen laufend technisch up-to-date sein und über die Sicherheit wachen, um immer kreativere Cyber-Angriffe abzuwehren.
  • Sie müssen das EDV-System vor Datenverlust schützen, damit der Betrieb reibungslos läuft und alle Kollegen ohne Unterbrechung arbeiten können.
  • Sie müssen bei sämtlichen Abläufen aktuelle Gesetze und Vorschriften im Auge haben, um nicht hohe Strafen (z.B. wegen DSGVO-Verstößen) zu riskieren
     

​​​​​​​​​​​​​​Durchatmen! Ein kompetenter externer Dienstleister nimmt Ihnen alle IT-Sorgen auf einen Schlag ab: Bei eww ITandTEL sind Sie auf der sicheren Seite, ob es nun um DSGVO-Richtlinien, Cloud-Sicherheit oder Daten-Backup geht. ​​​​​​​​​Damit sparen Sie Nerven, Zeit und Geld: für IT-Fachkräfte, Hard- und Software, Schutzmaßnahmen usw.

​​​​​​​

Datentransfer in die USA gesetzwidrig

Bei einer Verletzung der DSGVO können Verwaltungsstrafen von bis zu 20 Millionen Euro oder bis zu 4 Prozent des jeweiligen vorangegangenen weltweiten Jahresumsatzes eines Unternehmens anfallen. Neben den Geldbußen nach der DSGVO werden in Österreich Geldstrafen bis zu 50.000 Euro als Verwaltungsübertretung geahndet.

Inzwischen schießen die Aufsichtsbehörden in der EU scharf: Die Zahl von Anzeigen wegen Datenschutz-Verstößen hat sich von 2019 auf 2020 fast verdreifacht, die höchsten Strafen reichten bis zu 35 Millionen Euro ​​​​​​​(Quelle: Cep Studie, Centrum für Euopäische Politik, 2021).

Vielen Unternehmen ist noch immer nicht klar, dass sie das Gesetz auch dann brechen, wenn sie personenbezogene Kundendaten bei einem US-Cloud-Provider speichern oder verarbeiten. Denn auch in diesem Fall bleiben sie Dateneigentümer und sind verantwortlich für eine DSGVO-konforme Datenaufbewahrung oder Datenwiederherstellung (Quelle: IDC Studie, #EUR145096519, 2019).

 

DSGVO-Verstöße: Strafen bis zu 35 Mio. Euro

Inzwischen schießen die Aufsichtsbehörden in der EU scharf: Die Zahl von Anzeigen wegen Datenschutz-Verstößen hat sich von 2019 auf 2020 fast verdreifacht, die höchsten Strafen reichten bis zu 35 Millionen Euro.

Vielen Unternehmen ist noch immer nicht klar, dass sie das Gesetz auch dann brechen, wenn sie personenbezogene Kundendaten bei einem US-Cloud-Provider speichern oder verarbeiten. Denn auch in diesem Fall bleiben sie Dateneigentümer und sind verantwortlich für eine DSGVO-konforme Verarbeitung.

​​​​​​​

Office 365: Für Kunden kein Zugriff auf Sicherungskopie

Alle, die etwa mit MS Office 365 arbeiten, sind außerdem gut beraten, sich selbst um eine Backup-Lösung zu kümmern. Microsoft legt zwar Sicherungskopien an – aber nur, damit die eigenen Cloud-Services funktionieren. Bei einem Datenverlust hat der Kunde auf das Replikat keinen Zugriff.

​​​​​​​

Gute Backup-Strategie ist alternativlos

Auch wenn manche Unternehmer noch immer gern die Augen davor verschließen: Daten können schneller verschwinden, als jemand bis drei zählen kann.

Folgende Beispiele dafür kommen Ihnen womöglich bekannt vor: Ein Mitarbeiter drückt aus Versehen den Delete-Button, ein Stromausfall fährt den Server herunter, eine Schadsoftware hat sich unbemerkt in der internen EDV eingenistet.

Ihre Firma hat noch keine redundante Backup-Strategie? Dann ist heute der beste Tag, um damit anzufangen – denn Datenverlust kann teuer werden, besonders, wenn dadurch der Betrieb zum Stillstand kommt. Bei eww ITandTEL finden Sie die passende Backup-Lösung für Microsoft 365.​​​​​​​

 

Datacenter von eww ITandTEL: 100 % Sicherheit

Mit hochmodernen Rechenzentren hat eww ITandTEL einen Meilenstein für die Sicherheit und Verfügbarkeit von Daten in Österreich gesetzt. Das Rechenzentrum bietet für Ihr Business regional Zugang zu neuesten IKT-Technologien und -Services.


Kümmern Sie sich wieder um die Kernaufgaben Ihres Betriebs und überlassen Sie IT-Fragen beruhigt den Profis von eww ITandTEL. In unserem Datacenter sind die Einhaltung von DSGVO-Vorschriften und ein hochsicheres Backup von Kundendaten zu 100% garantiert!

​​​​​​​

sprechblase-telefonhoerersprechblase-telefonhoerer

Kontaktieren Sie uns!

Sichere Datenhaltung im Inland ist auch für Sie ein Must-have?
Dann sprechen Sie uns an: Die Profis von eww ITandTEL finden die passgenaue IT-Lösung für Ihr Unternehmen!

Wir beraten Sie gerne!

T: +43 7242 9396 7100​​​​​​​​​​​​​​
M: backup365(at)itandtel.at
​​​​​​​

Jetzt anfragen​​​​​​​​​​​​​​

Zurück