„Wir freuen uns, dass Paul bei der eww Gruppe eine derart vielseitige Ausbildung bekommt!“

20.11.2019

Die Eltern Sabine und Martin Straßl zeigten sich beim jährlichen „Meet & Greet“ von der eww Gruppe beeindruckt, die erst kürzlich von der Wirtschaftskammer Oberösterreich mit dem „Ineo Award“ als vorbildlicher Lehrbetrieb ausgezeichnet wurde.

News teilen:

„Der Rundgang im Unternehmen hat einen tollen Eindruck bei mir hinterlassen“, schildert Sabine Straßl. „Ob Anlagentechnik oder auch Kfz-Werkstätte: Das war alles hochinteressant. Unser Sohn Paul lernt in einem sehr breit aufgestellten Unternehmen.“ Sie sei schon vor Beginn der Lehre von der hohen Qualität der Ausbildung überzeugt gewesen, sagt sie: „Weil mein Neffe bei eww gelernt hat, da habe ich viel mitbekommen und war überzeugt, dass hier die Lehrlinge bestens betreut werden und sich alle sehr viel Mühe geben. Das kann man nicht hoch genug schätzen. Ich wusste, wenn Paul einmal Elektro- und Gebäudetechnik lernen will, dann nur hier. Und nun freuen wir uns sehr, dass er bei der eww Gruppe eine derart vielseitige Ausbildung bekommt.“Papa Martin Straßl ergänzt: „Schön ist auch, dass eww die Lehrlinge für gute Leistungen immer wieder belohnt. Das ist ein großer Ansporn, die Lehrlinge können sich gegenseitig pushen!“ Der Name eww Gruppe habe in der Familie einen überaus guten Klang, betont er: „Ich kenne einige Mitarbeiter, die hier gelernt haben – und von denen habe ich immer nur Positives gehört!“
Sehen, wo der Sohn oder die Tochter lernt, dabei mit den Ausbildnern und Chefs ins Gespräch kommen, einfach Kontakte knüpfen: Deshalb lädt die eww Gruppe die Eltern der neuen Lehrlinge zum „Meet & Greet“ ins Unternehmen ein. „Das Lernen hört mit der Lehre nicht auf. Deshalb ist es uns wichtig, dass ihre Kinder Freude am Lernen entwickeln und das Erlernte hier auch gut umsetzen können. Denn das ist die Basis für ein erfolgreiches Berufsleben“, betonte Vorstandsdirektor Mag. Florian Niedersüß, MBA. „Unsere Mitarbeiter machen einen tollen Job. Das sagen uns sehr viele Kunden – und das macht den Erfolg unserer Unternehmensgruppe aus!“
Dass die eww Gruppe in Sachen Lehrlingsausbildung zu den besten Unternehmen im Land zählt, wurde kürzlich einmal mehr bestätigt: Sie wurde für vorbildliches Engagement in der Lehrlingsausbildung von der Wirtschaftskammer für OÖ mit dem „ineo Award“ zertifiziert. „ineo“ steht für Innovation, Nachhaltigkeit, Engagement und Orientierung. Unternehmen, die dieses Siegel tragen, integrieren die Lehrlinge vorbildhaft in  den Lehrbetrieb, handeln ihnen gegenüber verantwortungsbewusst und vorausschauend, fördern sie aktiv bei deren beruflicher Entfaltung und blicken beim Thema Ausbildung über den Tellerrand.  

Lehrlingsbeauftrager Ing. Jörg Stadler und Sonja Orgler, Bereichsleiterin Personal eww Gruppe, nahmen die Zertifizierung „Ineo Award“ für die eww Gruppe von Mag. Doris Hummer (Mitte), Präsidentin der Wirtschaftskammer für OÖ, mit Freude entgegen. 

Zurück