IT-Support eww ITandTEL

Von Hackern erpresst: So leistet ITandTEL bei Opfern „Erste Hilfe“

20.09.2021  –  News

Die Hacker sind bei uns gelandet. Und sie erpressen nicht nur Großkonzerne: Im Juni trifft es einen Salzburger Betrieb, im August gleich 34 Firmen in OÖ. Forderung: Datenzugriff gegen Lösegeld. Was Sie im Worstcase brauchen und von den ITandTEL-Profis erwarten können.

News teilen:

Die Hacker sind bei uns gelandet

Ein – zunächst vermutete – Blitzschlag war‘s nicht. „Salzburgmilch, you are fucked.“ Als diese Meldung auf den Bildschirmen der Molkerei erscheint, ist klar, warum die Produktion in der Nacht zum 23. Juni 2021 wirklich stillsteht. Lager, Logistik, Fileserver: Nichts geht mehr. Passwörter: geändert. Zugriff aufs IT-System: verweigert.

Im August erwischt es gleich 34 Firmen aus Oberösterreich, die über eine gemeinsame Quelle mit Ransomware infiziert werden. In allen Fällen die gleiche Hacker-Masche: Systemzugriff gibt es nur gegen Zahlung von Lösegeld. Noch schlimmer für die Opfer ist, wenn es auch ihre Kunden trifft: Beim T-Mobile-Hack im Sommer erbeuten Kriminelle Daten von rund 40 Millionen Menschen. Jetzt sind Betroffene aufgerufen, die PIN-Sperre ihrer Handys zu ändern – um den Missbrauch dort gespeicherter, vertraulicher Daten zu verhindern.

eww ITandTEL bietet Ihnen effektive Präventivmaßnahmen, den bestmöglichen Systemschutz und First-Class-Support – falls doch einmal etwas passiert.
​​​​​​​

Niemand ist zu „klein“, um Hackern nicht aufzufallen

Sicher ist hingegen: Auch ein Betrieb, der sich als zu klein oder „unbedeutend“ einstuft, kann durchaus zur Hacker-Zielscheibe werden. Und Österreich ist in dieser Hinsicht schon lang nicht mehr das „gelobte Land“.

Auch wenn Investitionen in den (präventiven) IT-Systemschutz bei Unternehmern ähnlich „beliebt“ sind wie Versicherungsprämien – beides ist im Ernstfall die Rettung, vielleicht sogar der wirtschaftlichen Existenz.

Die wichtigste Vorsichtsmaßnahme lautet?
1. Backup, 2. Backup, 3. Backup. Die Experten von ITandTEL werden nicht müde zu wiederholen, wie wichtig die regelmäßige Datensicherung ist. Wenn Ihr System steht – was neben einem Hackerangriff ja auch viele andere Ursachen haben kann –, dann wenigstens mit der gestern gesicherten Version weiterarbeiten!

Das ist einer der vielen Benefits, die Sie im Worstcase bei eww ITandTEL haben: Mit speziellen Profi-Lösungen wird das Herzstück Ihres Systems umgehend wieder hochgefahren, das hält die Betriebsunterbrechung so kurz wie nur möglich. Weniger wichtige „Systemteile“ werden erst anschließend „nachgeladen“.

Ransomware-Angriffe: 223 Milliarden Euro Schaden in 2020/21

Ransomware-Angriffe, also die feindliche Übernahme von Computersystemen durch Erpresser, haben sich zur lukrativsten und häufigsten Form von Cyberkriminalität entwickelt.

Für 2020/21 hat der Digitalverband Bitkom nach einer Befragung von 1.000 deutschen Unternehmen einen Gesamtschaden von 223 Milliarden Euro errechnet – entstanden durch Zahlung von Lösegeld, Betriebsausfall oder Datenverlust. Das ist viermal mehr als noch zwei Jahre zuvor.

Vom Putzmittelvertrieb im Pongau bis zum Ölmulti in Georgia: Die Bandbreite der Opfer von Ransomware-Attacken ist hoch. Davor scannen die Hacker die anvisierten Systeme penibel auf jene Schwachstellen, „wo es wirklich wehtut“ – um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass ihre Forderungen schnell erfüllt werden.

Eine Garantie, dass nach der Lösegeld-Zahlung das Betriebssystem wieder funktioniert, gibt es klarerweise nicht: Die Opfer müssen bei diesem „Handel“ auf das vertrauen, was ihnen unbekannte Kriminelle aus der Cyberwelt versprochen haben.

Sofort-Hilfe, die nicht erst in 30 Minuten kommt

Montag früh, die MS-Teams-Sitzung startet in 5 Minuten, aber der Bildschirm bleibt schwarz. Kennen Sie?
ITandTEL garantiert Ihnen Hilfe dann, wenn Sie sie brauchen: JETZT SOFORT. Und nicht erst in einer halben Stunde. Das gilt natürlich und gerade auch bei einem Hackerangriff.

Beim zubuchbaren, persönlichen IT-Support von ITandTEL verzweifeln Sie nicht in der Telefon-Warteschleife: Ihr Anliegen hat Priorität Nr. 1. Und Sie bekommen einen kompetenten Ansprechpartner, der Ihr ganz spezielles Problem auch versteht. Es erkennt. Und eine Lösung anbietet.

Erstklassiger Service, Rundum-IT-Schutz und alle technischen Finessen, die Unternehmen heute für eine optimale Performance brauchen: Mit dem Angebot von eww ITandTEL können Sie die Vorteile der Digitalisierung ausreizen und sind gleichzeitig bestmöglich gegen Gefahren der vernetzten Webwelt geschützt.

raketerakete

Wir haben die passende IT-Security-Lösung für Sie!

Eine gute Security-Strategie umfasst noch viele weitere wichtige Punkte und bewahrt Ihr Unternehmen im Ernstfall vor Schäden, die unter Umständen ein verheerendes Ausmaß annehmen können.
​​​​​​​
Wir bei eww ITandTEL​​​​​​​ unterstützen Sie dabei – mit einer ausgefeilten IT-Infrastruktur und Experten-Know-how.

 

Kontaktieren Sie uns!​​​​​​​

Zurück