Gemeinsam Energiewende

Wie können wir unsere Umwelt langfristig bewahren und die Klimakrise bewältigen? Wie ermöglichen wir unseren Kindern eine sichere Zukunft? Nur gemeinsam. Mit jedem Handgriff und jeder Entscheidung. Gemeinsam haben wir schon viel erreicht. Gemeinsam schaffen wir auch die Energiewende.

Mit E-Carsharing mobil unterwegs​​​​​​​

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Naturreines Trinkwasser für ganz Wels​​​​​​​

Zuverlässige Reinigung des Abwassers​​​​​​​

​​​​​​​Strom sparen mit LED-Beleuchtung​​​​​​​

Welser Fernwärme: Gemeinsam sorgen wir für unser Wohlfühlklima

Unsere Welser Fernwärme gehört zu den umweltfreundlichsten Heizformen und kommt im Normalbetrieb zu 100% aus industrieller Abwärme, Biomasse und Sonnenenergie. Die Wahl der Heizform ist ein entscheidender Faktor für die Energiewende: Mit dem Umstieg von einer fossilen Heizung auf Welser Fernwärme sparen Sie bis zu 2.280 kg CO₂ pro Jahr und schützen das Klima.
​​​​​​​

Welser Fernwärme​​​​​​​

Welser Ökostrom: Gemeinsam nutzen wir die Kraft der Natur

Mit dem Neubau des Kraftwerks Traunleiten haben wir die Leistung unseres Wasserkraftwerks verdoppelt und sparen gleichzeitig jedes Jahr 40.000 Tonnen CO₂ ein. Ein enorm wichtiger Beitrag für den Klimaschutz in Wels. Mit dem Umstieg auf Welser Ökostrom sind Sie zu 100% regional versorgt und leisten einen aktiven Beitrag für die Energiewende.
​​​​​​​

Welser Ökostrom​​​​​​​

Photovoltaik: Gemeinsam sind wir auf der Sonnenseite daheim

​​​​​​​Egal ob am eigenen Haus oder am Dach eines Mehrparteienhauses: Jeder kann die Kraft der Sonne nutzen. Unterstützt durch attraktive Förderungen ist Sonnenstrom ein wichtiger Beitrag für die Energiewende, den immer mehr Menschen leisten. Die von der eww Gruppe installierten PV-Anlagen in Wels liefern bereits jetzt klimafreundlichen Sonnenstrom für tausende Haushalte.


Infos zu PV-Anlagen​​​​​​​

eww Kundenportal: Gemeinsam haben wir den Durchblick

Als einer der ersten Energieversorger haben wir alle Haushalte auf digitale Stromzähler umgestellt, die Voraussetzung für individuelle Energieeffizienz. Der Energieverbrauch kann im eww Online-Kundenportal bis auf 15 Minuten exakt nachverfolgt und analysiert werden. Dadurch können Stromfresser gefunden, Energieverbräuche reduziert und damit auch Kosten gespart werden.
​​​​​​​

Zum Kundenportal​​​​​​​

Welser E-Carsharing: Gemeinsam tanken wir positive Energie

Unser E-Carsharing-Angebot sorgt an sechs Standorten in Wels für flexible Mobilität ohne CO2-Ausstoß. Mit dem attraktiven Tarif und der bequemen Reservierung machen wir Elektromobilität für jeden zugänglich. Die Welser E-Carsharing Nutzer haben allein im letzten Jahr 13,7 Tonnen CO₂ eingespart, ein wichtiger Beitrag für die Energiewende.


​​​​​​​E-Carsharing Wels​​​​​​​

Welser Wasser: Gemeinsam sitzen wir an der Quelle

Unser Welser Wasser kommt direkt und unbehandelt aus dem Almtal. Aufgrund des natürlichen Gefälles fließt es ohne Energieaufwand in einem in 50 Metern Tiefe liegendem Grundwasserstrom nach Wels. Aus jeder Welser Wasserleitung fließt daher naturreines, unberührtes Trinkwasser, das täglich über 80.000 Menschen nutzen.​​​​​​​
​​​​​​​

​​​​​​​Welser Wasser

Welser Abwasser: Gemeinsam folgen wir dem Reinheitsgebot

Wir leiten Ihr Abwasser zuverlässig zur Reinigung weiter und leisten somit einen wichtigen Beitrag für eine intakte Umwelt. Das Abwasser aus Wels und den Nachbargemeinden wird in der Kläranlage Marchtrenk in mehreren Stufen gründlich gereinigt und erst dann in die Traun geleitet. Dadurch bleibt die Wasserqualität der Traun genauso hoch wie sie ist. Das freut Fauna und Flora.
​​​​​​​

Welser Abwasser​​​​​​​

LED-Beleuchtung: Gemeinsam geht uns ein Licht auf

Sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich wird es immer wichtiger, den Energieverbrauch für Beleuchtung zu reduzieren. Moderne LED-Beleuchtung ermöglicht höchste Energieeffizienz und Kosteneinsparungen. Gemeinsam mit über 800 Gemeinden haben wir durch den Umstieg auf effiziente LED-Straßenbeleuchtung bis heute 318 Tonnen CO₂ in ganz Österreich eingespart.
​​​​​​​

Öffentliche Beleuchtung​​​​​​​​​​​​​​