Versorgungsunabhängigkeit bringt Sicherheit für Sie. Darum stammt der überwiegende Teil der Wels Strom Energie aus Eigenproduktion. Indem wir laufend in unsere Anlagen investieren, können wir diese Unabhängigkeit und Sicherheit stetig verbessern. Mit dem Wasserkraftwerk Traunleiten, dem modernen Fernheizkraftwerk sowie drei Kleinwasserkraftwerken erzeugen wir saubere Energie. Damit nehmen wir als regionales Energieunternehmen unsere Verantwortung für Mensch und Umwelt wahr.

Unsere Wasserkraftwerke

Versorgungsunabhängigkeit bringt Sicherheit für Sie. Darum kommen mehr als Dreiviertel unseres produzierten Stroms aus österreichischen Wasserkraftwerken. In Kombination mit Biomasse und Wind leisten eww und Wels Strom einen gewichtigen Beitrag zur Energiewende. Besonders stolz sind wir auf das Kleinwasserkraftwerk Traunleiten, das sich – dank aktueller, umfassender Modernisierungsarbeiten – durch Hocheffizienz auszeichnet und sämtliche behördlichen Vorgaben optimal erfüllt.

  • Traunleiten
  • Noitzmühle
  • Wehrkraftwerk
  • Breitenbach
0

kW

Noitzmühle

1940 errichtet

0

kW

Wehrkraftwerk

1965 errichtet

0

kW

Breitenbach

1940 errichtet

Wels Strom Kraftwerk Traunleiten
0

kW

Traunleiten

Inbetriebnahme Anfang 2020

 

Unser Fernheizkraftwerk

Unser Fernheizkraftwerk leistet einen Beitrag für die Strom- und Wärmeproduktion in Wels. Das Produktionsverfahren ermöglicht eine effektive Stromproduktion bei geringsten Emissionen. Durch die kombinierte Erzeugung von Strom und Fernwärme (Kraft–Wärmekopplung) wird die Produktion von CO2 noch zusätzlich verringert.

Zur EMAS-Umwelterklärung 2018 ...