13.09.2022 – News
News teilen:

Nur „echter“ Glasfaser-Anschluss ist Ihr Ticket zum Daten-Highway

Glasfaser-Anschlüsse kommen oft als Mogelpackung auf den Markt. Was das bedeutet, wie eww ITandTEL Internet-Versprechen hält und Sie jetzt auch noch 2.000,- € Förderung mitnehmen können.

Große Datenmengen übers Internet blitzschnell übertragen

Immer, überall und ohne Unterbrechung: Glasfaser ist die einzige Technologie, die das kann, entsprechend stark ist die Nachfrage. Aber nicht immer ist das auch das drin, was draufsteht. Glasfaser-Anschlüsse werden oft als eine Art Mogelpackung verkauft – mit dem ärgerlichen Ergebnis, dass der Kunde beim Datentransfer dann nicht auf dem versprochenen Highway unterwegs ist, sondern eher auf einem holprigen Güterweg dahinzuckelt.

Bei eww ITandTEL bekommen Sie echtes Glasfaser-Internet und für einen neuen Anschluss jetzt auch noch bis zu 2.000,- Euro Landesförderung.
​​​​​​​Glasfaser – echt oder Mogelpackung? Hier erklären wir die Unterschiede.

Kupferkabel hat ausgedient

Bislang wurden Daten im guten alten Kupferkabel übertragen, also über Elektroströme. Die Kapazität solcher Kabel hat eine klare Obergrenze, sie sind weder für höhere Bandbreiten noch größere Entfernungen geeignet – nach 100 Metern ist Schluss. Glasfaserkabel bestehen dagegen aus Quarzglas oder Kunststoff, sind wesentlich dünner und durch eine spezielle Ummantelung viel langlebiger, resistent gegen Störungen und außerdem abhörsicher. Sie werden auch Lichtwellenleiter (LWL) genannt, weil sie Daten nicht elektrisch, sondern über gebündelte Lichtimpulse übertragen. Das ermöglicht eine Kommunikation über weite Strecken ohne Dämpfung des Signals.

Glasfaser-Internet: 1 Bezeichnung, 3 Qualitätsstufen

Auf dem Markt sind Glasfaser-Anschlüsse in 3 Ausbaustufen zu haben, die allesamt in der Regel zwar unter demselben Titel verkauft werden, sich aber hinsichtlich Qualität des Datenaustauschs massiv unterscheiden.

Hier die 3 Varianten:

  1. Fiber to the Curb (FTTC)
    Glasfaser reicht nur bis zum Straßenrand, den restlichen Weg bis zum Haus überbrückt eine herkömmliche Leitung. Mit jedem Meter Kupferkabel sinkt die maximal erreichbare Geschwindigkeit.
     
  2. Fiber to the Building (FTTB)
    Glasfaserkabel reicht bis ins Haus, dort wird auf den letzten Metern mit anderen Medien verteilt (Kupferleitungen, Netzwerkkabel)
     
  3. Fiber tot he Home (FTTH)
    Daten-Übertragung erfolgt vollständig über Glasfaserkabel – von der Infrastruktur des Providers direkt bis zum Router im Gebäude des Abnehmers.
    ​​​​​​​Diese Variante ist die einzige, die die Bezeichnung „echtes Glasfaser-Internet“ wirklich verdient.

FTTH-Anschluss: Das sind Ihre Vorteile

eww ITandTEL hat in Österreich ein eigenes Glasfasernetz aufgebaut und bietet –natürlich! – nur „echte“ FTTH-Anschlüsse an.

Die Kunden-Vorteile:

  • Internet mit symmetrischen Bandbreiten (= Bit-Rate für Down- und Upload gleich hoch). Schneller Upload ist durch Cloud-Dienste, Homeoffice, Videotelefonie etc. immer stärker gefragt.
  • ​​​​​​​dank Übertragung mit Lichtgeschwindigkeit (theoretisch) unbegrenzt schnell und bestens für breitband-intensive Anwendungen geeignet. Bei eww ITandTEL sagenhafte 100 Gigabit für den Datentransfer!
  • Sie bekommen genau die Bandbreite, die Sie bestellt haben. Das bedeutet volle Leistung, die Sie mit niemandem teilen müssen und jederzeit kostenlos anpassen können, wenn sich Ihr Bedarf ändert.
  • Die Verbindung ist zuverlässig und sicher – egal, um welche Uhrzeit oder bei welchem Wetter. Glasfaser ist störungsunempfindlich gegenüber Magnetismus, elektrischen Feldern, Kälte und Hitze.
    ​​​​​​​

Ein „echter“ Glasfaser-Anschluss ist die perfekte Basis für zukünftige Entwicklungen, die im Bereich Digitalisierung noch zu erwarten sind. Bei eww ITandTEL gibt es Hochleistungs-Internet maßgeschneidert – mit Business-Paketen für jede Unternehmensgröße und Anforderung.

geldscheine-handgeldscheine-hand

Jetzt bis zu 2.000,- € Förderung abholen!

Unternehmen können dazu noch bis zu 2.000,- Euro Förderung lukrieren,die das Land Oberösterreich aktuell für Errichtung und Herstellung echter FTTH-Anschlüsse locker macht. eww ITandTEL unterstützt Sie gern bei Ihrem Förderantrag!
​​​​​​​

Jetzt anfragen!​​​​​​​

Zurück