Wärmepumpen

Wir installieren Ihre Wärmepumpe.

Erdwärmepumpen bieten eine kostengünstige und umweltfreundliche Möglichkeit Ihr Eigenheim zu heizen und zu kühlen. Außerdem sorgen Sie gleichzeitig für die Warmwasseraufbereitung. Dabei gibt es unterschiedliche Arten von Wärmepumpen.

Wir sind Ihr geräteunabhängiger Berater, wenn es um den Einsatz von Wärmepumpen in Ihrem Eigenheim geht. Als Komplettanbieter bieten wir Ihnen von der Beratung und Planung über die Installation bis hin zur Wartung das volle Paket.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung. Wir sind Ihr kompetenter Partner: 

 

Zum Team​​​​​​​

Vorteile der Wärmepumpe

  • Energieeffizient
  • Hohe Lebensdauer
  • Individuelle Planung auf Ihre Bedürfnisse
  • Schnittstellen zu "Smart Home"
  • Einfache Fernbedienung möglich

 

Verschiedenen Arten von Wärmekollektoren

Ringgrabenkollektor

Erdwärmepumpen mit Ringgrabenkollektoren werden in einem rund zwei Meter breiten und eineinhalb Meter tiefen Graben, der meist in einem Ring rund um das Haus führt, verlegt.

Der Vorteil? Durch diese effiziente Technik, kann deutlich mehr Grundfläche erschlossen werden, zB für die Anschaffung eines Swimmingpools.

Wärmepumpe mit Flachkollektor

Das Einsetzen von Wämempumen mit Flachkollektoren ist seit Jahrzehnten der Klassiker. Die Kollektorrohre werden in einer Tiefe von ca. 1,2 Metern im Garten neben dem Haus verlegt.

Wärmepumpe mit Tiefenbohrung

Eine platzsparende Lösung, ist die Verlegung von Erdwärmesonden mittels Tiefenbohrung. Diese kann bis zu einer Tiefe von 150 Metern erfolgen.

Wärmepumpe mit Grundwasser

Bei Erdwärmepumen, die Ihre Wärme vom Grundwasser nehmen, können Sie vor allem Kosten sparen. Hierbei wird das Wasser über einen Förderbrunnen zur Wärmepumpe gepumpt, wo ihm die Wärme entzogen wird.