27.07.2022 – Information
News teilen:

Keine Angst vor Blackout: eww ITandTEL hat für Notfälle bestens vorgesorgt!

Gute Vorbereitung ist der beste Schutz. Auch wenn die warnenden Stimmen (Blackout, Energie-Knappheit, …) lauter werden – als Kunde von eww ITandTEL können Sie sich vor allem auf eines verlassen: Wir sind für Krisenfälle optimal gerüstet!

Vorsorge Notfallkonzept ITandTEL

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Kundenanfragen, die uns aktuell erreichen. Unser bewährtes Notfall-Konzept zeigt: Bei eww ITandTEL sind Sie im Ernstfall auf der sicheren Seite!

Wie lange ist die Stromversorgung der Rechenzentren von eww ITandTEL bei einem Blackout in Österreich garantiert?

Die Notstrom-Versorgung unserer Datacenter ist für mindestens 48 Stunden in vollem Umfang gewährleistet. Dafür sorgen die Diesel-Aggregate auf dem Firmenareal der eww Gruppe mit einem Fassungsvermögen von insgesamt 60.000 Litern Treibstoff. Zusatzvorteil: ​​​​​​​Als Energie-Dienstleister verfügen wir über weitreichende Treibstoff-Reserven, um den Aggregat-Betrieb längerfristig aufrecht zu erhalten.

Hat eine möglicherweise eintretende Erdgas-Knappheit negative Auswirkungen auf den Betrieb der Rechenzentren von eww ITandTEL?

Nein! Gemäß dem Motto „Green IT“ setzt die eww Gruppe auf Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen. Der Betrieb unserer Infrastruktur läuft völlig unabhängig von Erdgas.

Wie lange bleiben die Services von eww ITandTEL im Krisenfall verfügbar?

Die Datacenter von eww ITandTEL sind redundant versorgt. Dadurch können wir im Krisenfall für mindestens 48 Stunden stabile Services garantieren.

Was passiert mit meiner IT bzw. mit meinen Firmen-Daten, wenn ein Rechenzentrum krisenbedingt ausfällt?

Keine Sorge! eww ITandTEL steht seit jeher für höchste Maßstäbe betreffend Sicherheit und betreibt mehrere Rechenzentren in Österreich. Das ermöglicht uns, Daten auf Kundenwunsch an einem 2. Standort zu spiegeln – somit gehen sie auch im Krisenfall nicht verloren. Alle unsere Datacenter sind ISO/IEC 27001, Rechenzentrum Marchtrenk zusätzlich nach EN 50600, zerfiziert. Beide Normen bestätigen: Bei uns werden höchste Sicherheitsstandards erfüllt.

Verfügt die eww Gruppe über ein Notfall-Konzept?

Natürlich! Das Kriseninterventionsteam der eww Gruppe ist mit unseren erfahrensten Experten besetzt und durch regelmäßiges Training bestens geschult. So ist garantiert, dass das Notfall-Konzept für die Anlagen der eww Gruppe in einer akuten Situation umgesetzt wirdund alle notwendigen Schritte wie in einem Präzisions-Uhrwerk ablaufen.

raketerakete

Nicht nur im Notfall: eww ITandTEL ist immer für Sie da!

Die IT ist das Herz, das in jedem Business schlägt. Als kompetenter Anbieter von Services rund um diesen Themenkomplex sind wir uns der hohen Verantwortung bewusst, die wir für unsere Kunden tragen. Wir bei eww ITandTEL sind Ihr zuverlässiger Partner. Dieses Versprechen gilt jeden Tag – und gerade auch in Akut-Situationen.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

T:+43 7242 9000 7100​​​​​​​

M: info(at)itandtel.at​​​​​​​

Zurück

Verwandte Themen

ITandTEL Kooperation Bundesheer
Information

Lehrlingskooperation zwischen eww und Bundesheer: Beide Seiten profitieren

Junge Auszubildende profitieren von der einzigartigen Lehrlingskooperation zwischen der eww Gruppe und dem Heereslogistikzentrum Wels.

Weiterlesen
Information

eww ITandTEL wächst weiter

Mit Jahresbeginn 2021 ist ein neuer Kollege dazu gestoßen, den wir Ihnen hiermit gern vorstellen möchten.

Weiterlesen
Willkommen im eww ITandTEL Team
Information

3CX – Update 16-5 für iOS App zwingend erforderlich

Wir halten Sie am Laufenden! Ab Juli 2020 wird die alte 3CX App für iOS nicht mehr unterstützt.

Weiterlesen
eww ITandTEL: Wir kümmern uns um ein stabiles IT-Service
Information

Wir kümmern uns um ein stabiles IT-Service

Wir alle befinden uns derzeit in einer Ausnahmesituation. eww ITandTEL ist sich der hohen Verantwortung bewusst, die wir als Infrastruktur-Betreiber…

Weiterlesen

Mehr zu News