Das Wohnen von morgen erleben

Beim Stand von eww und Wels Strom werden Energiecocktails und bester Kaffee serviert. Und die Besucher können einen Brennwertkessel oder Mini-PV-Anlagen gewinnen.

wvm-aktuell-cover_01.jpg
energiesparmesse17_Bannergenerator.jpg692300565130150.png
wvm-aktuell-innen_01.jpg

 

eww und Wels Strom präsentieren bei der Energiesparmesse Innovationen und modernste Technik zum Thema Energie fürs Haus. Die Besucher erleben beim interaktiven Rundgang mittels einer beeindruckenden High-tec-Präsentation das Wohnen von morgen – mit allem erdenklichen Komfort.
Das ist eine spannende Reise, die jeder individuell gestalten kann. Man erfährt beispielsweise, wie man aus Sonnenstrom günstig Warmwasser produziert oder durch die Speicherung von Strom maximal unabhängig wird.
Bei bestem Barista Kaffee, einem Schluck naturreinem Welser Wasser oder einem erfrischenden Cocktail an der Bar von Wels Strom kann man sich auch über neuesten Trends beim Energiesparen plaudern. Oder man sieht Innovationen für die eigenen vier Wände. Oder man steigt in die Zukunft der Mobilität ein: Wels Strom informiert bei der Messe übers E-Carsharing, das im Sommer in der Stadt startet.
Für jene, die demnächst in eine nachhaltige Energiezukunft investieren wollen, zahlt sich der Messebesuch doppelt aus: Neben erstklassiger Beratung bieten eww und Wels Strom spezielle Aktionen für Energiespeicher, Smart Home, PV-Anlage und Brennwertkessel an. Und mit etwas Glück zahlt man gar nichts dafür – bei Gewinnspielen werden ein hochwertiger Brennwertkessel und drei Mini-PV-Anlagen verlost.

eww und Wels Strom bei der Energiesparmesse: Halle 21, Stand A 70.

Verlosung: 1x Brennwertkessel Viessmann Vitodens 222f im Wert von EUR 4.626,-  + 3x Mini PV Module


Fachgespräch – Mikrogasturbinenlösungen Messehalle 21 / Stand A70

Die Abteilung Energiesysteme der Wels Strom GmbH lädt zur Diskussion

„FACHGESPRÄCH – Mikrogasturbine – die Möglichkeiten“
Rund um das Thema Mikrogasturbine stehen wir Ihnen mit einer Präsentation und anschließender Diskussionsrunde für Fragen, Details, Anregungen und Ideen gerne zur Verfügung.

Mittwoch und Donnerstag | 1.3. + 2.3.2017 | jeweils um 14:00 Uhr

Wir bitten aus organisatorischen Gründen um Anmeldung bis 26.2.2017 und freuen uns auf Ihr Kommen und auf eine rege und interessante Runde mit Ihnen! 

Anmeldung: dagmar.guenther@welsstrom.at 


Elektromobilität für alle Welser

Frau_mit_App_vor_Auto_98356681_02.jpg

Wels Strom ist Vorreiter in der Elektromobilität. Für Geschäftsführer Ing. Friedrich Pöttinger, MSc ein wichtiger und deshalb nur logischer Schritt in die Zukunft: „Wir wollen allen die Elektromobilität ohne große eigene Investition zugänglich machen. Deshalb bieten wir ab Sommer E-Carsharing in Wels an.“ Für die Welser eröffnet sich dadurch eine einfache und günstige Möglichkeit der umweltverträglichen Fortbewegung in Stadt und Land.
Gestartet wird mit drei flotten Flitzern an drei Standorten und attraktiven Tarifmodellen: für Einzelpersonen, Familien und Unternehmen.  Je nach Interesse der Welser kann das Angebot schnell und flexibel erweitert werden. Buchbar sind die Autos online über eine Website oder eine App.
Das dichte Tankstellennetz von Wels Strom ermöglicht das Nachtanken in der Stadt an 17 Stationen. Die Schnellladestation in der Hamerlingstraße schafft dies sogar in nur 20 Minuten. Da geht sich bis zum vollen Tank gerade ein Kaffee aus.

Wels Strom wird das Projekt E-Carsharing auf der Energiesparmesse vom 3.-5.März 2017 vorstellen. Neugierige  finden alle Infos in Halle 21, Stand A70 und auf der Informationsveranstaltung, die am Freitag, 3. März um 14 Uhr dort startet. Für die ersten 30 Interessenten am E-Carsharing gibt es ein Sonderangebot!