Smart Home: Energie und Technik für ein komfortables Zuhause.

News-Beitrag | 04. März 2015 | ITandTEL

Smart Home von eww setzt neue Maßstäbe für smartes, intelligentes Wohnen – für hohen Wohnkomfort, mehr Sicherheit und Energieersparnis.

Bei Smart Home werden Haustechnik, Heizung und Geräte individuell und untereinander vernetzt. So können etwa Heizung, Licht und Alarmanlage von überall aus per Computer, Tablet oder Handy gesteuert werden. Das bedeutet ein Mehr an Möglichkeiten und Lebensqualität: Mehr Sicherheit, weil bei Einbruch, Feuer oder Wasserschaden Alarm geschlagen wird. Mehr Komfort, weil zum Beispiel schon auf der Heimreise die Heizung eingeschaltet werden kann. Die Energiekosten können so um bis zu 30 Prozent gesenkt werden.

Und so arbeitet Smart Home: Zähler messen den Energieverbrauch und steuern die Geräte gezielt, sodass der Verbrauch sinkt – bei gleichzeitig höherem Lebensqualität. Analysen loten zudem permanent Energiespar-Potenziale aus, sodass sich Smart Home bereits binnen kürzester Zeit rechnet.

Smart Home eignet sich hervorragend für den nachträglichen Einbau. Für die Installation müssen keine Kabel verlegt werden, es genügt der Austausch von Bedienelementen.
Nähere Informationen zu Smart Home erhalten Sie unter info@eww.at.