Mein Wels 2020

News-Beitrag | 16. April 2014

Auf kleinerem Fuß und doch besser leben. Stadt Wels und eww starten einjähriges Projekt mit 80 „Footprint“-Pionieren.

Energie und Ressourcen sparen und dabei den Lebensstandard erhöhen? Das gibt’s! 80 Welser sammeln ab sofort als „Footprint“-Pioniere ein Jahr lang erste Erfahrungen und berichten darüber. Die „EnergieStadt Wels“ und die eww Gruppe starteten kürzlich dieses zukunftsweisende und verantwortungsvolle Projekt. Als nachhaltiger Beitrag zur Energiewende soll sich der ökologische Fußabdruck („Footprint“) der Stadt bis 2020 um 20 Prozent vermindern.