Landeshauptmann gratulierte zu ausgezeichneten Lehrabschlüssen

News-Beitrag | 03. Oktober 2016

Insgesamt bildet die eww Gruppe nun 66 junge Fachkräfte in sechs Berufen aus.

„Wir tun alles für eine umfassende und abwechslungsreiche Ausbildung, aber auch für die soziale Kompetenz und Persönlichkeitsbildung“, betont Jörg Stadler.

 „Ziel ist, dass sie bleiben. Nach der Lehre soll jeder im Unternehmen den Bereich gefunden haben, in dem er sich wohlfühlt.“ Die Lehrlingsausbildung hat bei eww Tradition, ist ein Erfolgsfaktor für das Unternehmen und für viele der Schlüssel für eine Karriere bis hin zum Management.

Im langjährigen Schnitt schließen mehr als Hälfte der Lehrlinge die Berufsschule mit einem ausgezeichneten, sehr guten oder guten Erfolg ab.

Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer hat Lehrlingen der eww Gruppe, die ihre Ausbildung mit einer Auszeichnung abschlossen, gratuliert. Es sind dies Julia Hollaus (Bürokauffrau) Sebastian Hotter, Robin Eder und Martin Doppelbauer (alle Elektro- und Gebäudetechniker).