11 Trinkbrunnen mit bestem Quellwasser

News-Beitrag | 21. Juni 2015 | Wasser

Sich erfrischen und jederzeit den Durst mit bestem Welser Wasser löschen zu können: In diesen Genuss kommen alle, die in der Stadt unterwegs sind – ob sportelnd, flanierend, einkaufend oder spazierend. Die eww Gruppe lässt an 11 Trinkbrunnen in Wels und Steinhaus köstliches Trinkwasser sprudeln. 
„Welser Wasser ist Natur pur, völlig unbehandelt und der beste Durstlöscher!“, weiß Vorstand Ing. Wolfgang Nöstlinger MBA MSc. „Das Wasser aus den oö. Voralpen hat eine hervorragende Qualität, um die uns viele Städte beneiden. Wir stellen dieses Trinkwasser in der Stadt gratis zur Verfügung.“ Dieses Service solle auch dazu beitragen, dass weniger PET-Flaschen gekauft und weggeworfen werden.
Die eww Gruppe investiert jährlich eine Million Euro in das Welser Wasserrohrnetz und in den Schutz der sensiblen Quellgebiete. „So garantieren wir die Spitzenqualität des Trinkwassers für die Welser“, unterstreicht Vorstand Florian Niedersüß.

An folgenden Trinkbrunnen der eww Gruppe sprudelt Quellwasser bester Qualität:

  • Traunuferdamm Stadtmitte, beim Bootshaus der Feuerwehr Wels
  • Traunuferdamm Ost, beim Trodatsteg
  • im Hof der Volksschule 5 Mauth
  • im Tierpark der Stadt Wels
  • am Kaiser-Josef-Platz
  • am Hof der Hauptschule 8 Lichtenegg
  • im Garten der Schwesternschule WRG/ORG
  • im sogenannten "Gaspark", Stelzhamerstraße (Sandsteinbrunnen)
  • beim Jugendtreff "GYoungster" Neustadt
  • am Vorplatz der Volksschule Steinhaus
  • am öffentlichen Spielplatz Steinhaus