IT-Sicherheitsbeauftragte/r

Der Unternehmensbereich Informationsmanagement ist verantwortlich für die Arbeitsplatzausstattung mit Hard- und Software inklusive Telefonie (Festnetz und Mobil), für den Support sowie für die Servicierung des laufenden Betriebes der IT-Systeme der gesamten Unternehmensgruppe. Darüber hinaus werden hier Projekte abgewickelt, die eine IT-Unterstützung erfordern bzw. mehrere Abteilungen betreffen.

Wir suchen zur Bearbeitung der Anforderungen im Bereich IT- und Datensicherheit zum nächstmöglichen Termin eine/n Sicherheitsbeauftragte/n.

Ihre Tätigkeiten

  • Betreuung und Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) inklusive Risikomanagement und Sicherheits-Kontrollsystem
  • Fachliche und terminliche Koordination des ISMS-Teams
  • Überwachung und Optimierung der Datenschutzprozesse
  • Betreuung des technischen Sicherheitsmonitoringsystems und
    Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung mit Schwerpunkt IT-Sicherheit und Datenschutz (HTL oder Hochschulabschluss) – bzw. entsprechende praktische Erfahrungen
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Engagierte und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot an Sie

  • Eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Attraktive Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Wir bieten eine marktkonforme Bezahlung mit Bereitschaft zur Überzahlung
    in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. Das kollektivvertragliche Bruttojahresentgelt entspricht € 36.190,-.