Wels Strom eröffnete E-Carsharing-Standort in der Neustadt

News-Beitrag | 20. März 2019 | eww | Strom

Die Erfolgsgeschichte E-Carsharing ist um ein Kapitel reicher: Vor wenigen Tagen eröffnete Wels Strom den vierten Standort in der Donauschwabenstraße. Der funkelnagelneue Renault Zoe wird schon fleißig gebucht.

„Die vielen Buchungen in den ersten Tagen zeigen, dass die Entscheidung für den neuen Standort Neustadt goldrichtig war!“, so Prok. Ing. Lothar Müller, MSc,Bereichsleiter Wels Strom.

Ob man ein E-Auto für den Einkauf, die Dienstfahrt, den Ausflug oder als Zweitauto nutzt:  Das E-Carsharing zahlt sich für jeden Nutzer aus. Steigen auch Sie ein in die nachhaltige Elektromobilität mit null Emissionen.
Die attraktiven Konditionen halten jedem Vergleich stand. Denn Wels Strom bietet als Vorreiter bei nachhaltiger Mobilität sehr günstige Tarife an und sorgt für ein perfektes Service. Dazu zählt auch dichte Stromtankstellennetz mit 23 Stromtankstellen in der Stadt. Auch die Reichweite des Renault Zoe ist mit 300 Kilometer ein großer Pluspunkt.

All diese Vorzüge wissen bereits Dutzende Welserinnen und Welser zu schätzen – und es werden immer mehr. Seit dem Start im Sommer 2017 legten die E-Carsharer bereits 75.000 km zurück. Zwei Renault Zoe und der geräumige Van Nissan e-NV200 stehen am Stadtplatz, in der Hamerlingstraße und Bauernstraße zur Verfügung. Der dritte Zoe hat seinen Standort in der Donauschwabenstraße/Höllwiesen (gegenüber Billa) in der Neustadt. Zwei 22-kw-Ladesäulen sorgen für ein schnelles Stromtanken.

Steigen Sie ein! Starten auch Sie mit Wels Strom in die Zukunft der Mobilität, genießen Sie Fahrten mit null Emissionen!
Antworten auf alle Fragen erhalten Sie
• im Web unter welsstrom.at/e-carsharing
• im Kundenzentrum, Pfarrgasse 1, Tel. 07242 493-100, Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 12.30 und 14 bis 17.30 Uhr, Freitag von 7.30 bis 15 Uhr.