Dank eww ITandTEL: Nie mehr Stau im Waren- und Datenfluss

News-Beitrag | 07. Juni 2018 | ITandTEL

Das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Ort bringen: Intralogistik funktioniert nur so gut wie das (digitale) System dahinter. Der Global Player TGW Logistics Group GmbH aus Wels zeigt vor, wie´s geht. Für seine ausgefeilten IT-Services nutzt das Unternehmen ein Data Center von eww ITandTEL.

Beim Thema Logistik steckt der Teufel im Detail. Darin liegt zugleich die große Chance, die die TGW Logistics Group GmbH erfolgreich nutzt: Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wels entwickelt schlüsselfertige Logistik-Lösungen, vorwiegend für Betriebe aus den Bereichen Textil, Lebensmittel und Allgemeiner Handel – und ist damit weltweit erfolgreich. Mit ausgeklügelter Steuerung und Software garantiert TGW dafür, dass Waren und Produkte stets zur richtigen Zeit am richtigen Ort landen.

Wertvolle Ressourcen gewinnen
Bisher hatte der Konzern die Hardware für seine gefragten IT-Services intern gehostet. Aber das bindet wertvolle Ressourcen – schließlich steigen die Anforderungen in puncto Sicherheit und pausenlose Verfügbarkeit von Daten permanent. Deshalb entschied sich die TGW Logistics Group GmbH dazu, diesen Aufgabenbereich auszulagern: Für die neue Unternehmenszentrale TGW Evolution Park in Marchtrenk nutzt der Konzern ein Data Center von eww ITandTEL.

Perfekte IT mit professionellem Partner
„Wer Industrie-4.0-Dienstleistungen weltweit abwickeln will, steht vor einer gewaltigen Herausforderung. Daten müssen rund um die Uhr verfügbar sein, 365 Tage im Jahr“, weiß Hannes Leblhuber, Teamleiter Key Account Management bei eww ITandTEL. „Für die meisten Unternehmen ist es unmöglich, diesen Standard ohne einen professionellen Partner zu gewährleisten.“

„Living Logistics“: Ihrem Leitspruch kann sich die TGW Logistics Group GmbH am Standort Marchtrenk nun noch engagierter widmen. Ihre Mitarbeiter müssen sich nicht mehr darum kümmern, dass die Daten ihrer IT-Services richtig gesammelt, verarbeitet und weitergeleitet werden. All das passiert jetzt zentral im Data Center von eww ITandTEL.

Maßgeschneiderte Infrastruktur
Die Profis von eww ITandTEL haben die Infrastruktur des Rechenzentrums haarscharf auf die Bedürfnisse der TGW Logistics Group GmbH maßgeschneidert. Leblhuber: „Egal, welche Anforderungen Unternehmen stellen: Wir verstehen sie und entwickeln gemeinsam mit dem Geschäftspartner eine optimale Lösung.“

Ein gutes Gefühl: EU-Norm garantiert Sicherheit
Das Data Center ist nach ISO/IEC 27001 und EN 50600 zertifiziert. Damit ist für die TGW Logistics Group GmbH auch das Thema Datenschutz vom Tisch: Die Anforderungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO), die ab Mai 2018 greift, sind automatisch erfüllt. 

Dank der europaweit gültigen Norm EN 50600 kann sich der Kunde zudem 100-prozentig darauf verlassen, dass seine Daten bestens geschützt und jederzeit abrufbar sind – selbst wenn einmal der Strom ausfällt. Die Daten des Logistik-Riesen sind mehrfach verfügbar, also redundant, und außerdem in einem zweiten Rechenzentrum gespiegelt. 

Mit der TGW Logistics Group GmbH freut sich DI Bernhard Peham, Bereichsleiter von eww ITandTEL, über diese innovative Data-Center-Lösung: „Unsere Standorte sind über ganz Österreich verteilt. Das ist die Voraussetzung dafür, hochverfügbare IT-Services für unsere Kunden zu betreiben.“