Beste Energieberatung zahlt sich mehrfach aus

News-Beitrag | 02. Februar 2015 | Energiesysteme

Prominenz am neuen, modernen Messestand der eww Gruppe: (von links) Landesrat Rudi Anschober, eww Vorstand Wolfgang Nöstlinger, Messepräsidentin Doris Schulz, Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner, Vizebürgermeister Hermann Wimmer, Messedirektor Robert Schneider.

Enormes Interesse an den Angeboten von eww und Wels Strom bei der Energiesparmesse

Bis zu 30 Prozent durch moderne Systeme beim Heizen sparen, mit Tipps von den Profis den Stromverbrauch locker um 25 Prozent senken, mit dem intelligenten Smart Home die Sicherheit und den Wohnkomfort massiv erhöhen – diese Themen der eww Gruppe faszinierten die Besucher der Energiesparmesse. Und sie fühlten sich von den Experten auch bestens beraten. „Einfach perfekt, wir haben auf alle unsere Fragen Antworten bekommen“, freute sich eine junge Familie aus Krenglbach. „Diese Energieberatung zahlt sich für uns gleich mehrfach aus!“ 

„Das Interesse an unserer Energieberatung hat alle Erwartungen übertroffen“, bilanziert Ing. Friedrich Pöttinger, MSc, Geschäftsführer von Wels Strom. „Unsere Kunden sparen durch Energieeffizienz am meisten – und das bei steigender Lebensqualität“, betont Mag. Florian Niedersüß MBA, Vorstandssprecher der eww Gruppe. „Unser neues, intelligentes System Smart Home ist das beste Beispiel dafür!“ Viele Interessierte zeigten sich von der modernen Technik und den beinahe unendlichen Einsatzmöglichkeiten in den eigenen vier Wänden begeistert.