Heimladestation - Wallbox

WelsStrom-Elektromobilitaet-Poettinger-Infuehr.jpg

Gründe für Elektromobilität

Kein Thema im Bereich der Mobilität ist so spannend wie Elektromobilität. Neben der neuen Technologie werden die Verbraucher mit Themen wie Ökologie und Wirtschaftlichkeit konfrontiert.
Wels Strom sieht als innovativer Energieversorger und Energiedienstleister die Entwicklung in Richtung Elektromobilität äußerst positiv und möchte mit dieser kleinen Fibel Informationen über den aktuellen Stand zu diesem Thema weitergeben. Information alleine ist uns aber zu wenig: Zum Einstieg in die Elektromobilität bieten wir in diesem kleinen Beitrag kompetente Beratung und interessante Anreize.

Batterie

Die Stromspeicher gelten in der öffentlichen Meinung immer noch als unkalkulierbare Schwachstelle. Zu Unrecht. Die Zeit der Experimente ist vorbei und die Hersteller setzen praktisch alle auf Lithium-Ionen-Technologie. Die Preise rücken dank steigender Stückzahlen in erschwingliche Bereiche. Im Gegensatz zu Kleingeräten kommt bei diesen Größenordnungen eine ausgereifte, elektronische Pflege des Zustandes jeder einzelner Zelle zu Anwendung. So können die Hersteller immer großzügigere Garantien und Angebote bieten.

Elektromobilitaet-Batterie.jpg

Wallbox

In Europa hat man sich auf den Stecker-Typ 2 für Elektrofahrzeuge geeinigt. Dieser ermöglicht zusätzliche Sicherheit und eine Kommunikation mit dem Fahrzeug. Durch eine „Wallbox“ mit einer Steckdose dieser Bauart kann das Fahrzeug die Kapazität der Zuleitung maximal ausreizen.
Ein durchschnittliches Elektrofahrzeug ist nach etwa 6 Stunden vollgeladen (= ca. 150 km Reichweite), manche Fahrzeuge schaffen das auch innerhalb einer Stunde.

Ladekabel für die Steckdose

Alle Elektroautos können auch über eine ganz normale Steckdose geladen werden, das dauert für eine ganze Füllung 8-9 Stunden. In vielen Fällen ist das ausreichend, z.B. wenn nachts oder am Arbeitsplatz geladen wird. Der kleine Kasten im Kabel beinhaltet ein Steuergerät mit Schutzschalter und sorgt für Sicherheit, auch bei Anschluss an unbekannten Elektroanlagen.

Elektromobilitaet-Wallbox.jpg

Heimladestation

Ein fest installierter Ladepunkt in der eigenen Garage bietet neben maximaler Sicherheit auch eine deutlich schnellere Ladezeit. Im Privatbereich können Ladeleistungen bis 22 kW sinnvoll sein. Dies ermöglicht eine Ladezeit im Bereich von etwa einer Stunde.

Elektromobilitaet-Wallbox-Heimladestation.jpg

Kosten / Aufwand

  • Grundsätzlich ist man mit einem höheren Investitionsaufwand konfrontiert. Die Fahrzeugskosten bewegen sich bereits im wirtschaftlich interessanten Bereich. Die Akkukosten erscheinen auf den ersten Blick oft sehr hoch, amortisieren sich aber in vielen Fällen relativ rasch.
  • Leider sind erst wenige Gebrauchtfahrzeuge am Markt erhältlich.
  • Die eigentliche Hürde zeigt sich aber meist darin, dass der Interessent sich mit einer neuen Technologie auseinandersetzen muss. Selbst der Fahrzeughandel betrachtet elektrisch betriebene Fahrzeuge oft noch mit Skepsis.

Nutzen

  • Kostenersparnis Vollkosten/km ab Laufleistung ca. 15.000 km/a
  • Befreiung von der NOVA (Normverbrauchsabgabe)
  • Befreiung von der motorbezogenen Versicherungssteuer; eine Haftpflichtversicherung kostet größenordnungsmäßig € 150,- pro Jahr - unabhängig von der Leistung!
  • Viele Versicherungen bieten Sonderkonditionen für Fahrzeuge mit geringem CO2-Ausstoß („Öko-Rabatt“), teilweise ist auch die bessere Unfallstatistik von Elektrofahrzeugen ein Argument für eine niedrige Prämie
  • Erste Studien haben ergeben, dass Elektroautos im Schnitt um 35% geringere Wartungskosten aufweisen
  • Elektrofahrzeuge haben einen besonders hohen Wert als Werbeträger – interessant für Unternehmen, Arbeitgeber oder ein persönliches Statement
  • Zukünftige Steuern und gesetzliche Auflagen für hohe Emissionen werden steigen. Mit dem elektrischen Antrieb hat man auf absehbare Zeit die wenigsten Einschränkungen zu erwarten. (NOX, Feinstaub, Lärm, IGL, Umweltzonen, Citymaut, ...)
  • Zum Schluss das Wichtigste: Das Fahrerlebnis ist unübertroffen!
    Einfaches, unkompliziertes Fahren. Ein konstant hohes Drehmoment lässt viele Sportwagen alt aussehen und sorgt für dynamischen Fahrspaß.

Mehr Informationen

Falls Sie mehr Informationen einholen möchten, können Sie unten ganz bequem das PDF mit allen Infos herunterladen oder Sie besuchen uns in unserem Kundenzentrum in der Pfarrgasse 1 in Wels. Dort haben wir ein Expertenteam zusammengestellt, das Ihnen alle Infos zum Thema E-Mobilität und Elektroauto bereitstellt. Unter 07242 493 - 100 erfahren Sie nicht nur, wie Sie Ihre Stromtarife bestmöglich anpassen können, Sie können gleichzeitig auch alle notwendigen oder sinnvollen Installationen veranlassen und terminieren.

E-Tankstellenfinder

Sie brauchen E-Tankstelle in Ihrer Nähe und wissen nicht welche vorhanden sind? Mit diesem Link können Sie sofort die passende Stromtankstelle für Sie finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kunden die sich diese Seite angesehen haben, interessierten sich auch für: