Energiebuchhaltung

Energiebuchhaltung bringt Ihnen Kostenkontrolle und Verbrauchsanalyse

Kostenkontrolle und Verbrauchsübersichten sind die Basis für jedes Budget. Im Energiebereich sind jedoch die Abmessungszeiträume oft zu groß. Es ist oft schwierig direkt, auf sich ändernde Faktoren, zu reagieren. Die Energiebuchhaltung macht die Abläufe Ihres Energieverbrauches transparent.

Nicht nur Ihr Stromverbrauch wird mit der Energiebuchhaltung nachvollziehbar und damit steuerbarer. Sie ist auch für Ihren Gas-, Wasser- und Brennstoffverbrauch da.

Die Berichte helfen Ihnen, Abweichungen in Ihrem Energieverbrauch frühzeitig zu erkennen. Die Möglichkeit und die Motivation Ihrer Mitarbeiter, Energie einzusparen, steigt. Durch die Energieberatung haben Sie den Überblick. Sie können gezielte Beratungen für Ihren Betrieb oder die Gemeinde einholen.

Die Berichte

Monatlich stehen Ihnen Berichte über Ihren Engergieverbrauch zu Verfügung. Gestaffelt sind sie nach einzelnen Gebäuden, von Ihnen definierten Gebäude-Klassen und nach Ihrem gesamten Betrieb oder der gesamten Gemeinde.

Folgende Berichte stehen Ihnen zur Verfügung
  • Verbrauchsberichte
  • Vorjahresvergleiche
  • Soll-/Istvergleiche
  • Kennzahlenberichte
  • Emissionsberichte
  • uvm.

Ihre Vorteile

  • Übersicht über alle Energiearten und Energieträger
  • Keine Investitionen für Software, Hardware, Installation und Wartung
  • Zugriff und Dateneingabe von jedem PC mit Internet-Zugang

Das könnte Sie auch interessieren

Kunden die sich diese Seite angesehen haben, interessierten sich auch für: