Energie-Contracting

Umfassende Energiedienstleistungen für Ihr Unternehmen

Energie Contracting ist eine umfassende Energiedienstleistung. eww ag plant und implementiert die nötigen Energiesparmaßnahmen und übernimmt Kosten und Risiko der Investition. Im Gegenzug erhält er ganz oder teilweise die eingesparten Energie und Betriebskosten während einer vereinbarten Vertragslaufzeit. Nach Ablauf des Vertrages gehen die Anlagen in das Eigentum des Kunden über, dem dann die volle Einsparung zugute kommt.

Berater zeigt mit Finger auf Balkendiagramm

Ablauf

Vom Vertragsabschluss bis zur Übergabe

Auftraggeber und Contractor schließen einen Vertrag mit Erfolgsgarantie ab: Die Einsparziele werden dem Auftraggeber im Contracting-Vertrag garantiert.

Der Vertrag wird über einen fixen Zeitraum abgeschlossen (meist zwischen 7-15 Jahren), innerhalb dessen sich die Investitionen aus den garantierten Einsparungen refinanzieren müssen.

Der Contractor ist verantwortlich für Energiesparmaßnahmen und Management.

Dazu gehört die Gebäudeanalyse, die Konzeption und Umsetzung der Maßnahmen in den Bereichen Heizung, Regelung, Bauphysik, Lüftung, Klima (HKL) und Beleuchtung, sowie Energie-Controlling.

Die Investitionen werden aus den erzielten Betriebskosteneinsparungen refinanziert. Betriebskosten umfassen dabei die Kosten für Energie und Instandhaltung (Wartung, Inspektion und Instandsetzung).

Die Auftraggeberseite verfügt mit dem Contractor über einen gesamtverantwortlichen Ansprechpartner für die gesamte Projektlaufzeit.

Bei Unterschreitung der Einsparungen verringert sich das Honorar des Contractors entsprechend.

Der Contractor bietet dem Auftraggeber Unterstützung bezüglich möglicher Förderungen.

Die Maßnahmen können, müssen aber nicht durch den Contractor vorfinanziert werden.

Was bringt Ihnen oder Ihrem Betrieb Contracting?

  • Erfolgsgarantie.
    Der Contractor verpflichtet sich, eine Mindesteinsparung bzw. planbare Energiekosten zu erzielen.
  • Kapital bleibt im Unternehmen und muss nicht investiert werden, die erzielten Energieeinsparungen kommen – nach Refinanzierung der Investitionen – dem Unternehmen oder der Gemeinde zu Gute.
  • Der Auftraggeber hat den „Imagegewinn" der modernen Energieanlage.
  • Professionelle Planung und Errichtung von Energieanlagen bzw. energetischen Verbesserungsmaßnahmen.