Finanzierung

Ablauf

Vom Vertragsabschluss bis zur Übergabe

Auftraggeber und Contractor schließen einen Vertrag mit Erfolgsgarantie ab: 

Der Vertrag wird über einen fixen Zeitraum abgeschlossen (meist zwischen 7-15 Jahren), innerhalb dessen sich die Investitionen aus den garantierten Einsparungen refinanzieren müssen. 

Der Contractor ist verantwortlich für Einsparmaßnahmen und Management. 

Die Auftraggeberseite verfügt mit dem Contractor über einen gesamtverantwortlichen Ansprechpartner für die gesamte Projektlaufzeit. 

Der Contractor bietet dem Auftraggeber Unterstützung bezüglich möglicher Förderungen. 

Die Maßnahmen können, müssen aber nicht durch den Contractor vorfinanziert werden.

Was bringt Ihnen oder Ihrem Betrieb Contracting?

  • Erfolgsgarantie. Der Contractor verpflichtet sich, eine Mindesteinsparung bzw. planbare Energiekosten zu erzielen.
  • Kapital bleibt im Unternehmen und muss nicht investiert werden, die erzielten Energieeinsparungen kommen – nach Refinanzierung der Investitionen – dem Unternehmen oder der Gemeinde zu Gute.
  • Der Auftraggeber hat den „Imagegewinn" der modernen Anlage
  • Professionelle Planung und Errichtung